Zur Gesundheit...


Bitte legen Sie eine Bescheinigung des Kinderarztes vor, dass Ihr Kind frei von ansteckenden Erkrankungen ist.

Medizin dürfen wir nur auf Grundlage einer ärztlichen Bescheinigung und einer von den Eltern unterzeichneten Vereinbarung verabreichen.

Legen Sie bitte regelmäßig den Impfausweis zur Eintragung aller Impfungen vor. Bitte quittieren Sie uns die Belehrung zum Infektionsschutzgesetz. Wir benötigen neben den persönlichen Angaben (Geburtsdatum/Geburtsort, Adresse/Telefon-Nr.) auch aktuelle Angaben zu Krankenkasse und Kinderarzt.

Eine zahnärztliche Kontrolle findet 2x jährlich statt. Uns besucht der jugendzahnärztliche Dienst, um den Kindern das richtige Putzen der Zähne zu zeigen und auf spielerische Weise zu erlernen, vorsorgende Mundhygiene zu betreiben. Für die zahnärztliche Untersuchung brauchen wir Ihr schriftliches Einverständnis.

Wir sind bemüht, die Untersuchung der 3-4 jährigen Kinder durch das Gesundheitsamt in unserer Einrichtung durchführen zu lassen. Sofern das Gesundheitsamt die organisatorischen Voraussetzungen nicht schaffen kann, erhalten Sie eine Information mit der Aufforderung, dass Sie sich mit Ihren Kindern eigenständig zur Untersuchung im Gesundheitsamt vorstellen sollen. Die Vorschuluntersuchung findet außerhalb unserer Einrichtung statt.



Und noch eine Bitte...

Wir wollen die Entwicklung Ihrer Kinder aufmerksam beobachten und ihren Alltag dokumentieren. So sehen wir, welche Fortschritte die Kinder machen, was sie besonders interessiert, wo sie Hilfe und Anregung brauchen. Wir können gemeinsame Erlebnisse festhalten und nachvollziehen, wie die Kinder ihre Welt entdecken.

Uns steht moderne Technik, wie Foto, Audio & Video zur Verfügung. Dabei halten wir die Bestimmung der Datenschutzgesetze strikt ein. Wir bitten Sie in jedem Fall um schriftliche Zustimmung für Aufzeichnungen in Bild & Ton.