Was leisten kann & was das alles kostet...


Die Eltern schließen mit dem Träger der Einrichtung einen Betreuungsvertrag ab, welcher bis zu seiner Änderung gültig ist. Der Wechsel vom Krippen- auf den Kindergartenbetreuungsbetrag erfolgt ab dem Folgemonat des dritten Geburtstages des Kindes.
Betreuungszeiten von 22,5 Stunden, 30 Stunden und 45 Stunden wöchentlich werden angeboten.
Das Betreuungsgeld wird monatlich (zum 15.) von der Stadtverwaltung Leisnig abgebucht.
Der folgenden Tabelle können Sie die aktuellen monatlichen Gebühren entnehmen.

  ganztags 6 Stunden halbtags ganztags 6 Stunden halbtags
Krippe Familie Alleinerziehende
1. Kind 220,00 € 146,70 € 110,00 € 198,00 € 132,00 € 99,00 €
2. Kind 132,00 € 88,00 € 66,00 € 110,00 € 73,35 € 55,00 €
3. Kind 44,00 € 29,30 € 22,00 € 22,00 € 14,70 € 11,00 €
Kiga Familie Alleinerziehende
1. Kind 118,00 € 78,70 € 59,00 € 106,20 € 70,80 € 53,10 €
2. Kind 70,80 € 47,20 € 35,40 € 59,00 € 39,35 € 29,50 €
3. Kind 23,60 € 15,70 € 11,80 € 11,80 € 7,90 € 5,90 €

Das vierte Kind ist überall gebührenfrei.


Was Sie zur Versorgung wissen sollten...

Das Mittagessen wird täglich frisch zubereitet und vom Mügelner Speiseservice Lange geliefert. Für alle Kinder stehen Getränke ständig zur freien Verfügung.

Im "Mutti-Vati-Oma-Opa-Heft" informieren wir über die "Kassiererei". Das Heftchen geben die Familien dann unterschrieben und zusammen mit dem Geld wieder in der KiTa ab. Am besten klappt das, wenn die Kinder eine kleine Geldbörse mitbringen. Darin sollte der Name stehen.

Die Kassierung der nachfolgenden Gelder (Obst- & Getränke der Großen sowie Frühstück, Obst & Vesper der Kleinen) erfolgt jeweils zum 15. des Folgemonats über die Stadt Leisnig.

Für die Kinder der Kinderkrippe kosten...

Frühstück:0,35 €
Obstpause:0,10 €
Mittagessen:2,15 €
Vesper:0,15 €

Für die Kinder des Kindergartens kosten...

Getränke:0,25 €
Obst:0,25 €
Mittagessen:2,15 €

Sollten Änderungen zum Betreuungs- und Essengeld erforderlich werden, so legt dies die Stadtverwaltung Leisnig fest.